Stella


Der Schwerpunkt des Produktprogramms von STELLA liegt in der Verpackung, Dosierung und Applikation von Arzneimitteln in flüssigen Darreichungsformen.

STELLA produziert an zwei Standorten in Deutschland – Eltville und Kastellaun – Kunststoffteile für den pharmazeutischen Sektor, wobei es ausschließlich Rohmaterialien und Farbstoffe einsetzt, die für den direkten Kontakt mit Medikamenten und Lebensmitteln zugelassen sind.

Die Produktion erfolgt unter GMP-gerechten Bedingungen mit modernster Technologie. Eigene Konstruktion und Herstellung von Formwerkzeugen, geregelte Spritzgussmaschinen, Reinraumtechnik, industrielle Bildverarbeitung und moderne Druck- und Montageverfahren gewährleisten Produkte höchster Qualität und Rentabilität.


Alle Elemente der ISO 9001 sind in einem einheitlichen Datenbanksystem abgebildet und miteinander verknüpft. Durch den umfassenden Einsatz von Barcode-Techniken wird gewährleistet, dass alle vorgesehenen Einzelschritte durchgeführt, gegeneinander geprüft und dokumentiert werden. Das gesamte System wird von namhaften internationalen pharmazeutischen Unternehmen regelmäßig als vorbildlich anerkannt.

Um international tätige Kunden zu unterstützen, werden für ausgewählte Produkte Drug-Master-Files bei der FDA und anderen Gesundheitsbehörden gepflegt.

Wenn Sie mehr über STELLA erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte oder besuchen Sie die Website von STELLA.